Antiquitäten Zahn

Restaurieren und Reparieren von Kunstwerken und Möbeln, Tischler / Schreiner

Rosenheimer Landstraße 8
85653 Peiß bei Aying

Video & Bilder

Über das Unternehmen

Unternehmensgründung:
Hans Zahn ist seit jeher ein Liebhaber von Antiquitäten und hat aus seiner Leidenschaft einen Beruf gemacht. Über die Jahre hat er mehr und mehr Antiquitäten aus den unterschiedlichsten Epochen zusammengetragen, sodass er 1978 seinen Traum verwirklichen konnte und das Unternehmen Antiquitäten Zahn gründete. Seine Tochter Susanne steht im seit vielen Jahren unterstützend zur Seite und leitet das Unternehmen offiziell seit 2017.

Mitarbeiterzahl:
Im Antiquitätenlager ihres Vaters konnte Susanne Zahn von Kindesbeinen an Eindrücke sammeln. Sie hat das Geschäft im Laufe der Zeit schätzen und lieben gelernt, das Handwerk der Uhrmacherei erlernt und sich nach und nach im Geschäft verwirklicht. Lernwillig und stets darauf bedacht, sich persönlich weiterzuentwickeln, hat Susanne Zahn auch die Ausbildung zur Restauratorin abgeschlossen. Daher war sie zunächst auch in einem Studio in Bogenhausen tätig, hat sich aber nach einiger Zeit mit einem eigenen Atelier dem Unternehmen ihres Vaters angeschlossen. Nach und nach hat Frau Zahn ihr Geschick in der Restaurierung alter Schmuckstücke eingebracht, bis sie die Geschäftsleitung komplett übernahm. Hans Zahn ist nach wie vor gern für seine Stammkunden da und berät weiterhin an Samstagen die zahlreichen Besucher/-innen. Außerdem ist ein weiterer Restaurator in der Werkstatt tätig.

Einzugsgebiet Kunden/-innen:
Die Kunden/-innen kommen seit Jahrzehnten gern in das Geschäft, um in Ruhe zu stöbern und sich ein kleines Stück Vergangenheit mit nach Hause zu nehmen. Durch die optimale Lage an der Rosenheimer Landstraße in Aying kommen auch viele Touristen/-innen auf der Durch- und Weiterreise von den Chiemgauer Alpen oder Rosenheim vorbei, um wahre Schätze zu finden.

Leistungen, Produkte und/oder Spezialisierung:
Das Angebot reicht von Antiquitäten über Requisiten bis hin zu Tischen nach Maß. Ein kleiner Überblick:
1. Antiquitäten:
Hier steht auf über 2.000 Quadratmetern ein breites Angebot aus vier Epochen zur Verfügung. Schmökern Sie auf drei Etagen durch traditionelle Bauernschränke aus der Region wie Tegernseer, Dachauer, Irschenberger oder Tölzer. Originale Stühle aus dem Barock oder der Jugendstilepoche finden Sie in der dritten Etage des Lagers.

2. Tischplatten:
Sie erhalten auch maßgefertigte Tischplatten aus heimischen Hölzern. So können Sie sich hier einen Tisch aus Ahorn, Ulme, Eiche, Nussbaum, Kirsche, Esche oder Lerche herstellen lassen. Alle Tische können auch mit Untergestell angefordert werden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, Tischbeine aus Holz oder ein komplettes Eisengestell sind möglich. Einen Eindruck können Sie sich auch persönlich in der Halle vor Ort machen.

3. Requisiten und Dekorationen:
Sie sind auf der Suche nach Originalteilen aus einer bestimmten Epoche – sei es zum privaten Gebrauch oder zur Nutzung für Film und Fernsehen? Bei Antiquitäten Zahn finden Sie bestimmt, was Sie suchen. Zur Verfügung stehen auch Statuen, Bilderrahmen, Kommoden und andere Antiquitäten. Familie Zahn freut sich über jede persönliche Anfrage und kümmert sich stets persönlich um Ihre Wünsche.

Erfolgsfaktoren:
Hans und Susanne Zahn legen Wert auf Tradition und Geschichte und versuchen daher auch, diese Werte in jedem einzelnen Stück zu erhalten. Zudem greift das Vater-Tochter-Duo nicht nur auf eine langjährige Erfahrung mit Antiquitäten zurück, sondern arbeitet auch stetig an Verbesserungen und ist offen für neue Techniken der Möbelrestaurierung. Das Unternehmen ist breit aufgestellt und bietet vielfältige Leistungen.

Erwähnenswertes:
Sie haben das Gefühl, diverse Antiquitäten, die Sie hier finden, bereits gesehen zu haben? Gut möglich, und zwar nicht irgendwo: Stücke aus dem Lager von Antiquitäten Zahn waren bereits in zahlreichen Filmproduktionen zu sehen. So waren unter anderem die Requisiteure/-innen der bekannten Serie „Die Rosenheim-Cops“ bereits häufig bei Antiquitäten Zahn zu Gast und es sind nicht selten Stücke in die Serienkulisse eingebaut worden.
Außerdem hat sich der Ruf der außergewöhnlichen Stücke und breiten Vielfalt an Antiquitäten bis Hollywood verbreitet. Sie erinnern sich an Daniel Craig im James-Bond-Film „Spectre“, Schach spielend in einer Berghütte? Nun dürfen Sie raten, wo die Einrichtung dieser Hütte herstammt!
Wenn Sie nun auch Teil der aufregenden Welt der Antiquitäten werden möchten, dann statten Sie doch einfach dem Unternehmen Zahn einen Besuch ab!

Bewertungen

01 | Ihre Bewertung

Bitte beachten Sie beim Verfassen Ihres Erfahrungsberichtes unsere Nutzungsbedingungen.

Mit wie vielen Sternen möchten Sie das Unternehmen bewerten?

Bitte geben Sie eine Bewertung ab.
Bitte geben Sie eine Bewertung ab
(Zusammenfassung – kurz und bündig)
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Bewertung ein.

(Schildern Sie Ihre Erfahrung, die anderen Kund:innen helfen kann.)
Bitte geben Sie einen Bewertungstext (mind. 20 Zeichen) ein.
Ihr Erfahrungsbericht beinhaltet unangemessene Sprache!
02 | Registrierung (kostenlos)

Damit Ihre Bewertung aktiviert werden kann, bitten wir Sie, sich zu registrieren bzw. einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte wählen Sie einen Usernamen.
Bitte bestätigen Sie Kund:in (gewesen) zu sein.
Bitte akzepierten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

03 | Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Um Ihre Bewertung für Antiquitäten Zahn erfolgreich abschließen zu können, klicken Sie bitte auf den Aktivierungslink, den wir Ihnen soeben an Ihre Mailadresse geschickt haben.

03 | Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Ihre Bewertung für Antiquitäten Zahn wurde erfolgreich abgegeben.

04 | Neues Passwort
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Redaktionstipp!

Sie wollen einzigartige Möbel und Schmuckstücke für Ihr Eigenheim erwerben, haben sich allerdings mit Antiquitäten noch nie auseinandergesetzt? Dann sind Sie bei Antiquitäten Zahn in Aying genau richtig. Hier finden Sie auf über 2.000 Quadratmetern bestimmt etwas nach Ihrem persönlichen Geschmack. Susanne Zahn und ihr Vater Hans Zahn beraten Sie gern bei der Suche nach Ihrem Wunschstück.

Kontaktanfrage

Hier können Sie Ihre Anfrage direkt an Antiquitäten Zahn senden:

Bitte geben Sie ihren Vor- und Nachnamen ein.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutz­erklärung und stimmen ihr zu.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Kontaktdaten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 09:00 – 18:30
Donnerstag 09:00 – 18:30
Freitag 09:00 – 18:30
Samstag 09:00 – 16:00
Sonntag geschlossen
Feiertag geschlossen

Jetzt Kontakt zum Unternehmen aufnehmen!

Hier finden Sie Antiquitäten Zahn

Unsere Medienpartner